... INTERNET ...CAFE ...ZAUBER WELTEN...
hier könnt Ihr Euch gerne anmelden...
ich freu mich auf Euch ...

... INTERNET ...CAFE ...ZAUBER WELTEN...

...die Seele baumeln lassen ... Forum für Spirit...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» emotionen...
Mi Jan 04, 2017 9:21 pm von Admin

» ...Schätze...
Mi Jan 04, 2017 9:15 pm von Admin

» ...Kommunikation...
Mi Jan 04, 2017 9:09 pm von Admin

» ...Herzens Sache...
Mi Jan 04, 2017 9:03 pm von Admin

» Verbindungen
Mi Jan 04, 2017 8:57 pm von Admin

» heilige Familie
Mi Jan 04, 2017 8:51 pm von Admin

»  mein Geschenk
Mi Jan 04, 2017 1:19 am von Admin

» Wolfs Schamane...
Mi Jan 04, 2017 12:50 am von Admin

» Drachen und Einhörner
Mi Jan 04, 2017 12:47 am von Admin

» Der uralte Wal
Mi Jan 04, 2017 12:45 am von Admin

Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Partner
free forum
 
hier kann man wunder-bar
einfach Bilder hochladen
 
hier gibt es ganz tolle
 animierte gifs kostenlos
 
hier findet ihr counter
für euch
weitere folgen ...

 

 


Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Mi Apr 01, 2015 9:28 pm

Teilen | 
 

 Kryon channeling August 2015

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 28.03.13
Alter : 56
Ort : Schweiz

BeitragThema: Kryon channeling August 2015   So Aug 23, 2015 2:57 am

Liebe Freunde der monatlichen Botschaften!
Was für ein Sommer hier oben im Norden! “Nichts ist so, wie es scheint”, sagt
der  geistige  Freund  Kryon  immer  gern.  Recht  hat  er.
Eben  noch  scheint  die Sonne, man sitzt gemütlich auf einer Bank und genießt die Wärme, die sich im Körper ausbreitet. Im nächsten Moment ziehen Wolken auf, und Regen kündigt
sich an. Man kann sich auf nichts so richtig einstellen, oder? Passend zu dem, was sonst noch im Äußeren passiert, was uns in Politik und Wirtschaft alles serviert wird.  Auch  hier  könnte  man  mit  Kryons  weisen  Augen
schauen:  Alles,  was  in dieser  Richtung  geschieht,  ist  nicht  so  wie  es  scheint,  letztlich  nebulös  oder unverständlich.  Wer  blickt  schon  wirklich  tief  in  das  Geschehen  der europäischen Euro-Politik? Man kann sich auf Vieles an Informationen stürzen,
das  uns  serviert  wird.  Doch  die  wahren  Hintergründe scheinen  nicht
offensichtich  zu  sein,  man  erahnt  sie  vielleicht.  Welchem  Politiker  kann  man wirklich  vertrauen?  Wohl  Niemandem  so  recht.  Man  muss  sich  auf  seinen eigenen, inneren Lenker und dessen Wissen verlassen
. Der/Die/Das weiß, was ist, und was zu tun ist. Dies wird uns immer bewusster.
Es ist sicher gut, Liebe und Kraft in die Gebiete zu senden, die unserer Hilfe
bedürfen. Ich bin sicher, dass es hier in unserem Lande auch viele Menschen
gibt,  die  Hilfe  benötigen.  Sei  es  finanzieller  Art oder  sei  es  durch
Aufmerksamkeit. Ein nettes Wort, jemandem mal so richtig ausgiebig zuzuhören, eine Umarmung, eine kleine Geste der Freundschaft,
das alles wird jetzt hier gebraucht. Direkt neben uns können wir mit kleinen
Dingen unsere und die ganze Welt verändern. Jetzt, gleich, hier und heute. In diesem Sinne wünsche ich noch
einen schönen Sommer.  
Herzlichst  
Ihre Barbara Bessen

Kryon Channeling-August 2015  

Die “Goldene Welle der Einheit”  

Seid mir gegrüßt liebe Freunde, ich bin Kryon,
ein Freund der Menschen. Ich bin ein Hüter der Kraft der Liebe. Ich bin auch in
meinem kompletten Sein der Magnetische Meister. Und ich bin ein Lenker der Göttlichen Kraft. Es ist mir gestattet, diese Liebe, die Urkraft von allem was ist, zu dirigieren, dorthin zu lenken, wo sie gebraucht wird. Das lasst uns heute
in bisschen näher beleuchten.
Alles ist mit allem verbunden, nicht wahr? Das ist dir bekannt. Es gibt nichts
Getrenntes. Das ist nicht möglich. Wir beide, du und ich sind eins. Ich bin mir
dessen  immer  bewusst.  Du  bist  es  meist  nur  in  deinen  Meditationen,  wenn  du heilerisch  arbeitest,  und  wenn  du  etwas  tust,  in  dem  du  ganz  versunken  bist.
Wenn du tief in deinem Herzen verankert bist, wenn du tagträumst, dann bist du bewusst in die Energie der Schöpfung eingebunden. Diese Kraft der Schöpfung, diese Energie von allem was ist, nenne ich gern auch
die „Goldene Welle“.
Die „Goldene Welle„ ist
die Form und Stärke der Energie, die jetzt gezielt hier auf
diesen  Planeten  wirkt.  Sie  kommt  aus  dem  Zentrum  der  Galaxie.  Du  bist  mit einem menschlichen Körper hier inkarniert und spürst mit diesem Gefährt die Energie von allem was ist, je nach Lage und deiner Ausrichtung. Alle Menschen hier auf der Erde sind in dieser Energie, sie schwimmen quasi in ihr. Dennoch kann man sich jetzt in dieser Zeitschiene, in dieser Qualität der Evolution der Erde, noch stärker in und aus dieser Energie nähren
. Alles was ist geschieht im Bewusstsein,  mit  dem  Bewusstsein.  Mit  deinem  Bewusstsein  regierst  du  deine Welt. Du fokussierst dich auf etwas und bist mit deinen Gedanken und  deinem    Herzen
ganz auf etwas konzentriert. Wenn du das tust, dannn  lenkst du mit der
Göttlichen  Kraft.  Das  ist  ein  kosmisches  Gesetz.  Wenn  du  dir  das  in  deinem Alltag immer stärker bewusst machst, wirst du bemerken, dass es sich anders lebt.  Du  wirst  sehen  und  spüren,  es  verändert  sich
etwas,  einiges,  vieles  in

_________________
sunny hier lacht die Sonne sunny
 flower power smilie  Leben wird immer vorwärts gelebt und rückwärts verstanden, flower power smilie   wenn es überhaupt verstanden wird
 champ smilie 1 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zauber-welten.forumieren.org
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 28.03.13
Alter : 56
Ort : Schweiz

BeitragThema: Re: Kryon channeling August 2015   So Aug 23, 2015 3:12 am

Fortsetzung

deinem Leben. Je nachdem was du anvisierst, und was du mit dem Fokussieren halten kannst. Das funktioniert immer besser, oder?
Ab einer bestimmten Bewusstseinserweiterung ist es dir möglich, mit dieser Kraft der Schöpfung, der “Goldenen Welle”, oder wie
immer du es auch nennen willst, vielleicht ganz einfach Einheit, zu arbeite
n, zu erschaffen, zu verändern.
In der Quantenphysik spricht man von dem Beobachter.
Du bist der Beobachter.
Wo immer du als dieser etwas beobachtest, beeinflusst du es. Ein Beispiel zum besseren Verständnis: Wenn dir etwas geschieht, widerfährt, dann hast du die Wahl, es gut zu finden oder schlecht. Du wirst entsprechend Gedankenformen in dir entwickeln. Es ist eine Bewertung, die du vornimmst. Du ordnest etwas ein, damit bearbeitest du es. Ein genaueres Beispiel wäre: Die Sonne scheint, das bewertest du als schön, warm, gut. Dann ziehen Wolken auf. Das ist für dich
schade, kühl, du erwartest Regen. Das bewertest du mit Gedankenformen als schlecht. Du ordnest den ganzen Tag in Tabellen ein. Grobe Überschrift ist GUT und SCHLECHT, beide haben viele Varianten und Nuancen.
Die Kunst ist nun, sich dessen bewusstzu werden. Das ist nicht einfach, ich weiss. Aber es verändert dein Leben und das der anderen. Versuche einmal, dir tagsüber bewusst zu sein, dass du denkst und katalogisierst. Du wirst vielleicht sogar lachen, was so den ganzen Tag in dir wo abgelegt wird. So erschaffst du dein eigenes Universum. Dinge, die dir als schlecht erscheinen, lehnst du vielleicht ab. Du lässt sie nicht mehr in dein Feld. Oder du nährst sie immer wieder mit Bewertungen, sodass sie dein Feld weiterhin säumen.
Die wirklich „gute“ Nachricht ist, dass diese Energie von allem was ist, dir behilflich sein kann. Das tut sie allerdings, das ist die zweite Seite der Medaille auch, in dem sie dir bewusst macht, was du bewertest. Es ist die berühmte Lemniskate, die Schleife, die nie endet, wenn du sie nicht bewusst unterbrichst.
Die Energie von allem was ist, ist ein Turbotransformator und gleichzeitig wie
eine Hebebühne in höhere Ebenen. Stell dir vor, du gehst im Herbst am Strand spazieren, und dein Ziel ist ein Cafe, das leckeren Kuchen anbietet und einen warmen Tee. Es ist ein sehr stürmischer Tag, der Wind bläst. Dir tränen die Augen, du kommst nicht so recht voran, weil der Wind zum Sturm wird. Dein kleiner Rucksack fällt vom Rücken und wird mit einer Woge des Windes auf das Meer geblasen, unerreichbar. Deine Mütze weht auch weg. Du hast kein Taschentuch dabei, um deine Tränen abzuwischen und dir die triefende Nase zu
putzen. Zu allem Übel stolperst du auch noch über eine große Muschel und fällst hin. Dann kommt noch Nebel auf, du siehst wenig. Es wird immer kühler. Du tastest dich ganz langsam, Schritt für Schritt am S
trand entlang. Das Ziel, das Cafe scheint unerreichbar. Du kommst wirklich an deine Grenzen. Solltest du
vielleicht umkehren? Dann würde der Wind dich schubsen. So scheint er wie eine Barriere zu sein. Für was entscheidest du dich? Dann
erkennst du, es ist gut, nicht gegen den Wind anzukämpfen, sich nicht über die verlorenen Dinge zu ärgern, sondern deinem inneren ICH zu vertrauen. Du atmest tief in dein Herz,
entspannst, lässt alle Bewertungen, Ängste los und gehst langsam weiter, auch mit dem Göttlichen Wissen: ich werde wohlbehütet dort ankommen. Und plötzlich ist der Nebel fort, der Wind hört auf zu
blasen, und das Cafe ist in Sicht. So arbeitet die „Goldene Welle“, wenn du verstehst, wie ich dies meine.
Nun, bist du bereit für weitere Schritte? Ich beschrieb, dass es gut ist, sich zu beobachten bezüglich der Wertung. Die sehr gute Nachricht ist, dass diese „Goldene Welle“, das Feld der Einheit, beides ist.
Sie weht wie ein scharfer Wind, doch wenn du diesem Wind vertraust, dann hebt er dich hoch und nimmt dir mit einem Schlag Vieles weg. Dinge, die du gar nicht
weißt, die du in der Werteschublade hast, und die dir nicht bewusst sind. So weht die „Goldene
Welle“, wenn man sich ihr hingibt, sie weht und weht und weht.
Das ist das Geschenk der höchsten Göttlichkeit an die Menschheit. Ihr müsst
euch dessen nur bewusst sein. Viele Wege der Transformationen, die euch seit langem bekannt sind, Therapiearten jeglicher Art, sind nicht unbedingt überholt, aber nicht mehr nötig. Die „Goldene Welle“, die Ein
heit ist sozusagen eine Turbo-Therapie, ein Sturm der Loslösung, wenn du verstehst, was ich meine. Ich bewerte eure alten Ideen und Vorstellungen der Transformations-Arten nicht,
ich weise nur auf etwas Neues hin, das viel effektiver ist, nichts kostet und keine Mühe in der Anwendung macht. Man muss nirgends hingehen, alles geht jetzt hier in diesem Moment von zuhause aus. Da, wo
du jetzt bist, liegst, sitzt oder stehst, wirkt die „Goldene Welle der Einheit“.
Was zu tun ist? Zieh dir eine imaginäre wärmende Jacke an, wie unser Protagonist am Strand und lass einfach
los, entspanne dich. Erlaube der Göttlichen Kraft, der Liebe der Einheit, dich von dem zu befreien, was jetzt in deinem System loszulassen ist. Das können Krankheitssymptome sein, Angstgefühle, Sorgen im Alltag, dessen Lösungen du suchst, Partnerschaftsprobleme und vieles mehr. Die
„Goldene Welle“, die Kraft der Einheit, die Weisheit der Liebe, denn Gott ist
Liebe, weiß, was du jetzt in diesem
Moment brauchst. Sie wird dich reinigen, klären, anheben, dein Herz
öffnen, dich einbalsamieren mit Göttlicher Lotion, und dir die Ideen oder die Synchronizitäten im Alltag schenken, die dein Leben
glätten. Was sagst du nun?
„So einfach soll das alles sein“,
fragst du. Ja, so einfach ist es. Du musst lediglich vertrauen, dass es so ist. Natürlich ist es wie der Weg am Strand, oder es kann so sein, dass dir der Göttliche Wind die Mütze vom Kopf reißt. Ist das in Ordnung für dich? Was ist bei dir die Mütze? Bist du bereit, deinen Rucksack ins Meer pusten zu lassen? Das sind die Fragen, die dich eher
zweifeln lassen. Ich bin sicher, an der Wirksamkeit der
Göttlichen Kraft zweifelst du nicht, nur, du hast Angst, dass dein Leben auf den Kopf gestellt werden könnte. Oder, du stellst infrage, dass es sogar ganz leicht wäre, „ohne Mütze“ zu leben. Vielleicht brauchst du doch noch Dramen und Geschehen aus der GUT und SCHLECHT Liste? So denn, du entscheidest, was die „Goldene Welle“ jetzt tun darf. Bist du bereit?
Ich bin in tiefer Liebe und Verbundenenheit
Kryon
Empfangen von Barbara Bessen im Juli 2015. Dieser Text steht zur freien
Nutzung zur Verfügung. Änderungen des Textes sind nicht erlaubt.

_________________
sunny hier lacht die Sonne sunny
 flower power smilie  Leben wird immer vorwärts gelebt und rückwärts verstanden, flower power smilie   wenn es überhaupt verstanden wird
 champ smilie 1 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zauber-welten.forumieren.org
 
Kryon channeling August 2015
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Tabletopturniere.de - Reduzierter Support im August 2015
» -::Forenzeitung - Ausgabe August 2015::-
» Weltmeisterschaft 2015
» Aufteilung nach EVS-Abteilungen des Regel-Bedarfs – 2011 – 2012 – 2013 – 2014 – 2015
» Termin Storechampion Kit 2015

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
... INTERNET ...CAFE ...ZAUBER WELTEN... :: ...CAFE...ZAUBER WELTEN... FORUM... :: Ankündigungen und News :: Kryonschule :: Channelings von verschiedenen Seiten :: KRYON Deutschland-
Gehe zu: