... INTERNET ...CAFE ...ZAUBER WELTEN...
hier könnt Ihr Euch gerne anmelden...
ich freu mich auf Euch ...

... INTERNET ...CAFE ...ZAUBER WELTEN...

...die Seele baumeln lassen ... Forum für Spirit...
 
StartseiteKalenderGalerieFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» emotionen...
Mi Jan 04, 2017 9:21 pm von Admin

» ...Schätze...
Mi Jan 04, 2017 9:15 pm von Admin

» ...Kommunikation...
Mi Jan 04, 2017 9:09 pm von Admin

» ...Herzens Sache...
Mi Jan 04, 2017 9:03 pm von Admin

» Verbindungen
Mi Jan 04, 2017 8:57 pm von Admin

» heilige Familie
Mi Jan 04, 2017 8:51 pm von Admin

»  mein Geschenk
Mi Jan 04, 2017 1:19 am von Admin

» Wolfs Schamane...
Mi Jan 04, 2017 12:50 am von Admin

» Drachen und Einhörner
Mi Jan 04, 2017 12:47 am von Admin

» Der uralte Wal
Mi Jan 04, 2017 12:45 am von Admin

September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Partner
free forum
 
hier kann man wunder-bar
einfach Bilder hochladen
 
hier gibt es ganz tolle
 animierte gifs kostenlos
 
hier findet ihr counter
für euch
weitere folgen ...

 

 


Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 15 Benutzern am Mi Apr 01, 2015 9:28 pm

Austausch | 
 

 Wolfs Schamane...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 246
Anmeldedatum : 28.03.13
Alter : 56
Ort : Schweiz

BeitragThema: Wolfs Schamane...   Mi Jan 04, 2017 12:50 am

...Anscheinend bin ich eine tiefschürfende ...

hmmm bin so in mich gegangen und habe eine enorme Tiefe wie auch einen enorm tiefen inneren Schmerz darin erlebt..So eine Art innerer tiefer Traurigkeit ...
dann bin ich einfach dahineingesunken um mir dessen auf tiefster Ebene bewusst zu machen ,wie Heilung hier vostatten gehen könnte...

...Vor mir sehe ich ein männliches Gesicht ,es ist ein Gesicht mit warmen dunkelbraunen Augen ,sehr forschend und doch verstehend ...Das Gesicht ist sehr männlich das heisst ein Gesicht mit Spuren des Erlebens darin ...Spuren des inneren und äusseren Erlebens ...

Es ist jemand der sich zwischen den Welten aufzuhalten vermag ...

...In der inneren wie in den äusseren Welten ...

...Ein Schamane ...

Auf dem Kopf trägt er einen riesigen Wolfskopf und um ihn herum liegt das Wolfsfell...
Sonst ist er in warmen Erdfarben gehüllt...
Er scheint wie eine Einheit zu wirken...

...Eine Einheit aus Mensch und Tier - Bewusstsein ...

Um ihn herum sind Wölfe ,schöne Wölfe mit langem Fell und durchdringenden gelben Augen ...

Sie sehen gut und gepflegt und friedlich aus und Alle sind voll und ganz eingestellt aufeinander

Mensch und Tier
einander dienend und unterstützend
keiner grösser oder stärker als der andere
und doch jeder seine eigenen inneliegenden Grössen und
bewusst in sich tragend
dies im gemeinsamen Tun miteinander verbunden ...

Verwundert stehe ich da in einem eher dünnen Kleidchen und schaue dieses Bild

einfach nur an ...

...Was du spürst ist der tiefe innere Schmerz auf einer Seite zu wissen ,das du noch mit einem Bein in der Dualität stehst und die Verbundenheit auf der anderen Seite , so wie du sie als tiefen Schmerz in dir spürst...

noch nicht leben und Sein kannst ...

Was du spürst sind die Schleier des Vergessens die noch immer auf allem und in allem stecken .

Denn alles und Alle sind und waren betroffen in Zeiten der Getrenntheit .

Auf einmal konntet ihr das andere rund um euch herum nicht mehr spüren,die Pflanzen welt und die Tierwelt ...es war euch fremd geworden ...ihr konntet es auch nicht mehr hören ...ihr habt ihre Sprache vergessen und zum Teil konntet ihr sie auch nicht mehr anfassen ,weil sie vor euch flüchteten...

Das ist ein tiefer Schmerz der in dir noch ist ,in dieser Tiefe vergraben ...

Deine Liebe zur Musik drückt das aus ...Lieder die von einer vergessenen Welt berichten und tiefe Melancholie beinhalten ...
das sind alles Spuren der Getrenntheit von allem was ist

Aber wisse meine Liebe ...

...Alles und alle wurden getrennt voneinander ...
Alle wurden auf das gleiche Spielbrett des Lebens gestellt
Alle und alles ohne Erinnerung an was war ...und ist ...

...aber nicht mehr in eurem Erleben nicht mehr in eurem Sein ...

...Nun diese Zeiten haben sich geändert ...

Es ist nun Zeit wieder heimzukehren und alles andere um euch herum nähr anzusehen und wieder erneut kennen zu lernen auf neuen Ebenen ...

Niemand hat hier irgendwelche Spielregeln gebrochen ,

weil es keine gab.

Und doch spürtet ihr in eurem Inneren im besonderen in dieser Erlebens Zeit ...
dieser tiefe Stachel des tiefen Schmerzes der tiefen Verwundungen und ihr

wisst nicht woher sie kommen ...

Nun mit jedem Schritt in dem ihr eurer wahren Heimat in Verbundenheit und Ganzheit

entgegenschreitet ,kommt ihr auch an eure eigene Grenzen die ihr damals vor so langer Zeit in euch gespürt habt und euch abgetrennt hat ,näher ...

In Wahrheit ist es so je näher ihr euer Familie und eurer wahren Heimat kommt, um so mehr werden alle eure inneren Gefühle und Schmerzen diesbezüglich hervorgeholt um noch einmal, dieses mal das letzte Mal angeschaut zu werden:

in der Bewusst heit des Jetzt Zeit ...

Dieser Schmerz zeigt euch an wo ihr noch in Teilen in der Dualität steckt und möchte sich nun verabschieden um als Ganzehit wieder erfahren zu werden in der

immer währenden Liebes und Licht Zeit ...

Ich sinke einfach nur in die Knie ,weil es mich gerade einfach durchgeschüttelt hat und weine einfach den ganzen Schmerz aus mir heraus ... Ein Wolf spürt dies und kommt leise winselnd zu mir heran ,ganz sanft und feinen Schrittes kommt er zu mir ganz nahe und doch ein wenig schüchtern berührt er mich mit seiner kalten Schnauze und schleckt meine Tränen einfach weg ...

Ich ,wir sehen uns einfach nur verstehend an und ich vergrabe meine Hände in seinem weichen warmen Fell ,dann setzt er sich neben mich und liegt hin und legt seine Pfoten einfach über meine Beine ...und wärmt mich ...

so schauen wir zu dem Wolfs Mann auf ...
sein verstehender Blick ist sanft und warm ...
es ist herrlich so einfach zu sein ..

er lädt mich ein zu einem anderen Platz zu gehen und ich gebe ihm zu verstehen das ich hier noch einen kurzen Moment so einfach ihnen zuschauen werde und das ich mich dann sehr gerne zu ihnen gesellen möchte ,nur möchte ich mich zuerst von diesem Schmerz verabschieden ,denn es ist meiner ...so geht er ein paar Schritte in die Waldlichtung hinein und bleibt dort stehen ...

Dann raschelt es aus dem Wald heraus und es äugen die verschiedensten Waldtiere heraus ...

Langsam und andächtig kommen sie zu ihm heran und lassen sich berühren ,während er sie sanft streichelt und willkommen heisst ...dann bringen Rehe noch ihr kleinstes zu ihm hin,denn es ist verletzt ...

und so schaut er es an und gibt den Tieren Anweisungen ,welche Kräuter und Pflanzen er braucht .

Die Tiere verstehen ihn und holen das Gewünschte ...

Die Wölfe stehen im grossen Kreise als " Wache " um sie herum und begleiten sie , aber hier ist es einfach nicht nötig ,denn hier ist geheiligter Raum ...

Raum der zwischen den Zeiten zu sein scheint ...

Andere Tiere kommen und bringen Feuerholz und so verarztet er zuerst mit viel Hingabe das verletzte Bein des kleinen Rehes und beruhigt es streichelnd ,er redet mit ihm mit sanfter und doch unendlich warmer Stimme und dann macht er ein Feuer und alles gesellt sich näher heran ...

Er setzt sich auf den Boden und die Tiere auch ...

dann habe ich das Gefühl auch eingeladen zu sein und gehe ihnen entgegen ...

langsam ihnen entgegen schreitend ...sie schauen mich warm an und scheinen sich zu freuen ...dann setzte ich mich einfach in die Lücke des Kreises und das kleine Rehkitz wird zu mir gelegt ...

So kann ich es streicheln und mit ihm schmusen ...

es ist eine herrliche Atmosphäre hier ...

Nun wie du weisst ,hat es immer Menschen gegeben die sehr wohl im Wald gelebt haben ...erzählt nun der Schamane ..

was viele aber nicht wissen ist ; das sie nicht nur im Wald gelebt haben, sondern auch mit ihm gelebt haben; in ihm gelebt haben ...und das wurde so auf allen Seiten verstanden ...

diese Menschen wurden auch nie angegriffen von anderen Tieren ,weil sie einander auf Seelen ebene erkannten ...so konnten sich die Menschen an Orten und zu Zeiten dort auf halten ohne jemals unbeschützt gewesen zu sein ...

Denn dies musste einfach sein jeder hatte den anderen beschützt denn auch in den Wäldern herrschte ein bestimmtes Mass an Trennung ,dies nicht so stark in ihren Ausrichtung ,weil wir hier sehr viel mehr Raum haben ...

du warst sehr gerne in den Wäldern ,weil dir die Bäume

Schutz gewährten und auch Heim waren ...es war eine stille Erinnerung in dir drinnen ,darum hast du dich an Orten zuhause gefühlt ,die für andere eher nicht so erstrebenswert waren ...

Aber nun haben wir es geschafft ,die Zeiten der Trennung ist nicht mehr und alles richtet sich wieder neu aus ...

Du wirst es spüren und erleben ,dass Tiere immer näher an dich herankommen und dich als Familie erspüren können ...geniesst das und gebt es weiter ...

Ich erinnere mich ,das ich frühe auch Hunde hatte und wir hatten es immer lustig zusammen wir waren einfach ein Team und ich freute mich sehr an ihnen ...

Wölfe sind deren Ureltern und weil sie so klar in ihrer Ausrichtung sind ,sind sie vielen nicht geheuer ...der Wolf oder der Hund den ihr heute habt ist nicht mehr den es einst gab...

Ihr habt sie dazu gebracht und gezüchtet ...eigentlich seid ihr ihnen nicht unähnlich ...

denn ihn ihrem eigentlichen Wesen sind sie sehr freundlich und einfach dienend dem Höchsten Wohle entgegen...

In allen ihren Erscheinungsformen die ja von euch gezüchtet wurden ...ist trotzdem ein kleines Engelwesen wie ihr es seid in Ihren Herzen vergraben dies einfach in einer anderen Erscheinungsform,

doch liebend und euch aus dem Herzen heraus dienend...

Schaut ihnen in die Augen und spürt was sie für euch fühlen

...bedingungslose Liebe ...

was ihr Ihnen gebt ...gebt Ihr euch selber ...An Anasha...

_________________
sunny hier lacht die Sonne sunny
 flower power smilie  Leben wird immer vorwärts gelebt und rückwärts verstanden, flower power smilie   wenn es überhaupt verstanden wird
 champ smilie 1 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://zauber-welten.forumieren.org
 
Wolfs Schamane...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wolfs Rain!Schaut mal rein!
» Wolf's Rain
» Wolf Tears~ Ein Wolfs NRPG...
» Silvermoon-Das Wolfs RPG
» Die Wolfs Rudel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
... INTERNET ...CAFE ...ZAUBER WELTEN... :: ...CAFE...ZAUBER WELTEN... FORUM... :: Ankündigungen und News :: Kryonschule :: Channelings von verschiedenen Seiten :: Channelings Engel und Lichtwesen :: Meine inneren Welten :: Anderswelten-
Gehe zu: